Landgasthof Wellenberg
Landgasthof Wellenberg
Landgasthof Wellenberg | HeaderBackGround
Landgasthof Wellenberg


Landgasthof Wellenberg

Landgasthof Wellenberg

Landgasthof Wellenberg
Landgasthof Wellenberg
Landgasthof Wellenberg | FooterBackGround
Landgasthof Wellenberg
Landgasthof Wellenberg

Tel. +41 (0)52 7651977

info@gasthof-wellenberg.ch

Mittwoch Ruhetag

Landgasthof Wellenberg

Hauptstrasse 30

8553 Mettendorf TG

Landgasthof Wellenberg
Hauptstrasse 30
8553 Mettendorf TG
Mittwoch Ruhetag
Landgasthof Wellenberg
Letzte Aktualisierung: 09. November 2019
Landgasthof Wellenberg
Landgasthof Wellenberg

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns Sie bei uns zu haben und wünschen Ihnen schon jetzt einen recht angenehmen Aufenthalt in unserem Gasthof.

 

Wer schöne Räumlichkeiten und gute Küche miteinander verbinden will, liegt hier goldrichtig. Familienfeste, Seminare, Sitzungen - unser Gasthof bietet in zwei verschiedenen Nichtraucher - Räumlichkeiten Platz für 15 bis 80 Personen.

 

Einen Sommertag im wunderschönen Garten des Wellenberg ausklingen lassen, ist wie Ferien - eine Oase der Ruhe und Entspannung.

 

In der Ruhe liegt die Kraft welche Sie in einem unserer vier Nichtraucher - Doppelzimmer, alle mit Bad/WC, SAT-TV und WLAN tanken können.

 

Der Landgasthof Wellenberg befindet sich fernab vom hektischen Alltag der Stadt und dennoch hervorragend, mit dem nahen SBB Bahnhof Hüttlingen-Mettendorf, an den öffentlichen Verkehr angeschlossen.

 

In der näheren Umgebung finden Sie unzählige Möglichkeiten für Ausflüge mit Schiff, Bus, Bahn, Fahrrad oder Auto. So zum Beispiel die Kartause in Ittingen, den Freizeitpark Conny Land, zum Golfen nach Lipperswil oder der nahe Bodensee. Wie wäre es mit einer Wanderung durch die herrliche Landschaft des Thurtals ?

 

Ob kulturell, sportlich oder kulinarisch - ein Aufenthalt im Wellenberg ist allemal ein ganz besonderes Vergnügen.



22. / 23. November
Metzgete

jeweils von 11'30 bis 13'30 und
von 17'30 bis 22'00 Uh
r

Für die einen ist sie Auslöser genüsslicher Fantasien, für die anderen führt sie zu reflexartigem Nasenrümpfen: die Metzgete. Letztere denken dabei vor allem an Blut- und Leberwürste. «Zu einer Metzgete gehört aber alles vom Schwein  - wir tischen auch Speck, Geschnetzeltes, Rippli, Schnitzel oder Steak auf.»